top

Ungefähr 10 Gründe, MICROSOFT DYNAMICS NAV zu kaufen

Betreff: ERP Software MICROSOFT DYNAMICS NAV

Die wichtigsten Links rund um Dynamics NAV:

Sehr geehrte Interessenten! Liebe zukünftige Kunden!

[twitter_buttons] #DEEynamics #ERP #MICROSOFT #DYNAMICS #N

Unzählige Datenbläter, Marketingbroschüren, Werbetexte, EMailling – Kampagnen, Heerscharen von Verkäufern, usw., usw. werden nicht müde, immer und immer wieder darauf hinzuweisen, wie gut MS Dynamics NAV für Ihr Unternehmen wäre – und warum Sie in diese ultimative Software investieren sollten. Auch ich schlage immer wieder in die selbe Kerbe.

Aber ich kann nicht anders.

Zum Einen, weil es mein Beruf ist.

Zum Anderen, weil MICROSOFT DYNAMICS NAV wirklich eine verdammte gute und mittlerweile auch 🙂 ausgereifte ERP Software ist.

Natürlich, MICROSOFT DYNAMICS NAV ist nicht für alle Unternehmen und Branchen gleichermassen gut. Aber das ist SAP, ORACLE & Co auch nicht.

Jedes kleine (ab 5 Mitarbeiter) bis mittelständische (bis 500 Mitarbeiter) Unternehmen, welches sich mit dem Gedanken trägt eine ERP Software anzuschaffen, sollte sich auf jeden Fall auch MICROSOFT DYNAMICS NAV ansehen.

Ganz besonders gut geeignet ist MICROSOFT DYNAMICS NAV dann, wenn Ihr Unternehmen in einer dynamischen Phase und/oder in einer dynamischen Branche ist. DYNAMICS? DYNAMISCH? DEEynamics? You know?

[twitter_buttons] #DEEynamics #ERP #MICROSOFT #DYNAMICS #NAV

Warum ich das empfehle?

Weil MICROSOFT DYNAMICS NAV einen strengen Fokus auf Branchenfunktionalität hat. Und deshalb bin ich mir ziemlich sicher, dass es auch für Ihre Branche die richtige MICROSOFT DYNAMICS NAV – Lösung gibt. Sie haben diese vielleicht nur noch nicht entdeckt. Aber das ist kein Problem, ich helfe Ihnen sehr gerne dabei, die für Ihre Branche und Ihr Unternehmen richtige NAV Variante zu finden. Und das für Sie sogar kostenlos, wie Sie hier nachlesen können.

Mit dem verlässlichen NAV – Partner, den ich selbstverständlich auch an der Hand habe, ist die Einführung Ihrer neuen ERP Software schnell, qualitätiv hochwertig und genauso wie Sie diese wollten, auch schon im Echteinsatz.

Sie brauchen noch ein bestimmtes AddOn? Ein digitales Archiv? Einen Eingangsrechnungs – Workflow? Einen Webshop? Selbstverständlich alle Module voll integriert in NAV? Die Hardwarewartungskosten sind zu hoch? Ihre Hardware ist veraltet und eigentlich möchten Sie eh in ein Rechenzentrum auslagern? Sie wollen die neue Hardware doch in Ihrem Unternehmen stehen haben, aber mieten statt kaufen? Sie haben Ihren Buchhalter fristlos gekündigt und brauchen von heute auf morgen einen Ersatz, der sich natürlich auf MICROSOFT DYNAMICS NAV auskennt? Sie haben noch eine uralt Navision 2.x im Einsatz und brauchen einen Programmierer für Anpassungen?

Alles vorhanden!

Was es auch sein möge: die DEEynamics Service Partner meines Vertrauens stehen für Sie bereit.

Was bei meinen Kunden, die MICROSOFT DYNAMICS NAV einsetzen, immer besonders gut angekommen ist, ist die Benutzerführung. Die Mitarbeiter finden sich im Office – Look & Feel immer sofort zu Hause und haben keinerlei scheu, mit der neuen ERP Software zu arbeiten. [twitter_buttons] #DEEynamics #ERP #MICROSOFT #DYNAMICS #NAV

Selbst die schüchterne Buchhalterin, an die ich beim Schreiben jetzt grade denken musste, arbeitet sehr gerne damit. Nur der Steuerberater möchte dauernd eine Überleitung der  kaufmännischen Daten in irgend ein anderes System. Aber die Steuerberater werden wir auch noch von MICROSOFT DYNAMICS NAV überzeugen 🙂

Den Unternehmer freuts ebenso. Seine Mitarbeiter sind zufrieden mit der neuen Software. Durch die NAV Roadmap ist er sich sicher, dass MICROSOFT DYNAMICS NAV auch in 10 Jahren noch exisitiert.

Durch MICROSOFT DYNAMICS NAV ist er endlich auch seine Insellösungen losgeworden und muß sich nicht mehr mit Fehlern auseinandersetzen, die durch mehrere Datenquellen (Kundenstamm, Mitarbeiterstamm, Lieferantenstamm, Materialstamm, alles in verschiedenen Datenbanken und Programmen) entstanden sind. Ganz zu schweigen von den immensen Aufwänden, das alles immer halbwegs auf Gleichstand zu halten.

Und obendrauf bekommt der gewiefte Unternehmer jetzt endlich auf Knopfdruck auch die Auswertungen und Berichte, auf die er früher immer tagelang (und noch länger) warten musste. Ohne ärgerliche Aufpreise zum Nulltarif in Excel, mit schönen grafischen Auswertungen und dynamischer Datenverbindung (Refresh – Button) zu den NAV – Daten.

Das Einzige, was den Unternehmer noch wurmt ist die teure Updateprozedur, um am aktuellen Softwarestand zu bleiben.

Aber halt ! – die gute Nachricht kommt zu Schluss: auch hier hat sich Microsoft was Neues ausgedacht.

Ab NAV 2016 gibt es eine neue Upgrade – Philosophie. Damit geht das Upgrade jetzt sehr viel schneller und es ist auch wesentlich kostengünstiger, immer am aktuellen NAV – Stand zu bleiben.

In Managementsprech übersetzt heißt das: die laufenden Kosten des Betriebes von MICROSOFT DYNAMICS NAV konnten seit der Version MICROSOFT DYNAMICS NAV 2016 signifikant gesenkt werden.

Die wichtigsten Links rund um Dynamics NAV:

[twitter_buttons] #DEEynamics #ERP #MICROSOFT #DYNAMICS #NAV

 

Trackbacks/Pingbacks

  1. Vorbereitung ERP - Sie suchen ein neues ERP System? - 07/11/2016

    […] Ungefähr 10 Gründe, Microsoft Dynamics NAV zu kaufen […]

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes